Veröffentlichungen

Cover Zwischeneinander Zwischeneinander

Was, wenn die Liebe vor einem steht, aber man nicht bereit dafür ist?

Richie setzt alles daran, seinem eigenen Glück im Weg zu stehen. Doch muss er wirklich erst sich selbst lieben, um von anderen geliebt werden zu können?
Die Beziehung mit Maxi kann Richie nur anfangs genießen, denn unentwegt wartet er auf das Ende, von dem Richie sicher ist, dass es früher oder später kommen wird. Keine Liebe ist wie die andere und nichts Neues kann wachsen, solange das Herz und die Seele noch mit dem Unkraut der Vergangenheit bewuchert sind.
Aber erkennt auch Richie das früh genug?

Der zweite Roman mit Richie, bekannt aus „Nur kurz leben“, ausgezeichnet mit dem 1. Platz des tolino media Newcomerpreis 2020.

weitere Infos | Buch vorbestellen


Je stiller ich sitze Je stiller ich sitze

Fünf Kurzgeschichten – melancholisch schwer.

Die Erinnerung an jemand verlorenen, der Verlust eines geliebten Haustiers, von der Vergangenheit eingeholt, Angst vor der Gegenwart, Angst vor der Zukunft.

Fünf kurze Erzählungen die eines gemein haben: die Schwermütigkeit des Lebens.

weitere Infos | Buch kaufen


Nur kurz leben Nur kurz leben

Richie hat die Schnauze voll.
Immer hat er sich an die Regeln gehalten, das Leben gab ihm trotzdem nichts. Er beschließt, es selbst in die Hand zu nehmen und seinem Leben ein bisschen auf die Sprünge zu helfen: er beklaut eine Tankstelle und flüchtet mit gut vierzehntausend Euro sowie einem geklauten Auto Richtung Süden.
Dumm nur, dass auf der Rückbank des Autos Leon schläft …

Eine Geschichte über Selbstliebe und Freundschaft und darüber, dass es manchmal auch okay ist, wenn es nicht so läuft, wie man immer dachte, dass es laufen würde.

weitere Infos | Buch kaufen