Testleser:innen gesucht [abgeschlossen]

Testleser:innen gesucht

Aktuell ist es etwas still um mich und meine Projekte. Auf meiner Patreon-Seite bekommt man einigermaßen regelmäßig einen Monatsrückblick und Projekt-Updates – nun ja, ich versuche es …
Aktuell arbeite ich an drei Projekten (Edward nicht mitgezählt) und drei weitere bedrängen mich und wollen, dass ich mich beeile sie endlich zu schreiben. Doof, wenn so 24 Stunden-Tage einfach vorne und hinten nicht reichen wollen.

Wie dem auch sei, die Mühlen mahlen, wenn auch langsam. Im Klartext bedeutet das, dass ich gerade das Better World Project (Arbeitstitel) überarbeite und nun schon mal Testleser:innen dafür suche.

→ weiterlesen

Nur kurz leben | Soundtrack

Nur kurz leben Soundtrack

Als Autorin hantiert man ständig mit Gefühlen herum. Mit Situationen und Figuren. Teilt Kopf und Körper mit all jenen, die man gerade zu Papier bringt. Monatelang, manchmal sogar jahrelang. Dreieinhalb Jahre habe ich mir Kopf und Körper mit Richie und Leon geteilt. Den beiden Figuren aus meinem Debütroman Nur kurz leben. Dreieinhalb Jahre. Das ist eine Menge Sitzfleisch und Geduld. Eine Menge dranbleiben, auch wenn man gerade mal nicht mehr mag. Auch wenn man lieber die nächste Staffel irgendwas anschauen würde. Dranbleiben, dranbleiben, dranbleiben.

Eine Sache die beim Dranbleiben hilft, die ohnehin bei so viel hilft, ist Musik.
Mir jedenfalls. Über viele Monate an einer Geschichte arbeiten, die eine bestimmte Thematik hat und ein bestimmtes Gefühl verlangt, damit man weiterschreiben kann. Das ist nicht immer einfach. Darum hat jedes meiner Projekte eine Playlist, die mir hilft in die richtige Stimmung zu kommen, die ich zum Schreiben der Geschichte brauche. Quasi der Soundtrack zum Buch. Der Versuch das Buch allein durch Musik zu beschreiben – wer trotzdem Erläuterungen möchte, findet diese weiter unten.

→ weiterlesen

Nur kurz leben | Book-Release-Online-Party

Nur kurz leben Book Release Online Party

Ab heute ist „Nur kurz leben“ erhältlich und das muss gefeiert werden.
Dank Corona fällt das Feiern unter Freunden und Familie aber aus, aber das hält mich nicht auf.
Stattdessen feiere ich halt eine Book-Release-Online-Party bei Twitter.

Für die, die nicht bei Twitter sind, sammle ich die Party-Beiträge auch hier und freue mich natürlich auch an dieser Stelle über Kommentare.

Und jetzt wird gefeiert!

→ weiterlesen